Internationale Konferenz junger Assyrer in Detroit

Wyc Detroit

Internationale Konferenz junger Assyrer in Detroit

Vom 8. – 9. Januar nahm der Assyrische Jugendverband Mitteleuropa (AJM) e.V. an der ersten weltweiten Assyrischen Jugendkonferenz in Detroit (USA) teil. Die Konferenz wurde von Jugendlichen organisiert, die sich anlässlich des Massakers in der Sayidat-al-Najat Kathedrale in Bagdad, in der über 60 Assyrer ermordet wurden, über das Internet vernetzt und Mahnwachen organisiert hatten.

Die Konferenz richtet sich an Multiplikatoren der assyrischen Jugendarbeit in der Diaspora und soll auch in den kommenden Jahren fortgesetzt werden. Ein Netzwerk assyrischer Jugendorganisation soll durch das Knüpfen und Intensivieren neuer Kontakte aufgebaut werden. Es wurden fünf mittel- und langfristige Ziele festgehalten, die wie folgt lauten:

  1. Vernetzung der Assyrer in der internationalen Diaspora
  2. Entwicklung von Vorschlägen für wirtschaftliche Investitionen und Wachstum in der Ninive-Ebene*
  3. Schaffung guter Rahmenbedingungen für weltweite Lobbyarbeit
  4. Erhaltung der assyrischen Kultur und Sprache in der Diaspora
  5. Etablierung einer dauerhaften Bindung zu den Herkunftsländern

Der Assyrische Jugendverband Mitteleuropa e.V. ist Teil dieser Initiative, die sich mit den Belangen der assyrischen Jugend in der Diaspora und den Herkunftsländern auseinandersetzt.

Die offizielle Pressemitteilung in deutscher Übersetzung findet ihr auf unserer Webseite www.ajm-online.com.

*Historische Heimat und Ballungsraum der Assyrer im Irak

Leave a Reply