Archives

Monthly Archive for: ‘Dezember, 2011’

  • Berlin Gruppe

    AJM goes Berlin!

    Kurz vor Ende des Jahres hieß es für den AJM-Gütersloh: Berlin erkunden!  Denn am Wochenende vom 16.-18. Dezember fuhr eine runde 60-köpfige Gruppe in die Hauptstadt, um tiefere Einblicke in ihr Kulturerbe zu bekommen.
    Das erste Ziel der Besichtigungstour war die Vorderasiatische Ausstellung im Pergamon Museum. Darüber hinaus wurden weitere historische Stätte und Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburgertor und der Berliner Dom besucht.

    Read More

  • Edo d´Moran howe brikho

    AJM & ZAVD Weihnachtsgrüße und Neujahrswünsche

    Das Jahr 2011 neigt sich nun so langsam dem Ende hinzu und auch in diesem Jahr hat sich viel getan in unserer Gemeinschaft.
    Es gab Ereignisse, die uns zum Weinen, zum Lachen, zum Nachdenken und auch zum Handeln gebracht haben. Jedes dieser Ereignisse hat uns in unserer Entwicklung auf seiner eigenen Art und Weise geprägt.
    Dabei haben wir uns stets darum bemüht, die Zeichen der Zeit richtig zu deuten, um den richtigen Kurs

    Read More

  • AJM Logo

    Die AJM Multiplikatorenschulung in der Uni Bielefeld

    Am Wochenende vom 10. bis zum 11.12.2011 organisierte der Assyrische Jugendverband Mitteleuropa (AJM) in der Universität Bielefeld und in Gütersloh eine Multiplikatorenschulung in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, an der 20 Jugendliche aus verschiedene Vereine teilnahmen.
    Oft leisten ehrenamliche Mitarbeiter von gemeinnützigen Vereinen gute Arbeit und tragen ein großes Potential in sich, ihr soziales Umfeld zu unterstützen. Dies wird aber leider genau so oft von der breiten Öffentlichkeit übersehen, sodass ihre harte Arbeit leider zu oft im Verborgenen bleibt und somit für mögliche interessierte Förderer nicht sichtbar wird.

    Read More

  • ZAVD Logo

    ZAVD Kommentar zur Entwicklung um den irak. Art. 125

    Die Entwicklung um den irakischen Art. 125 gilt als ausschlaggebender Hinweis für die Zukunft des assyrischen Volkes in seiner indigenen Heimat.
    Anlässlich seines Überlebens und Wohlergehens gab es auf der ganzen Welt Bündnisse politischer Parteien und Organisationen unseres Volkes.
    Die gegenwärtige Entwicklung um den Art. 125 wird vom ZAVD nun kommentiert.

    Read More

  • Ninevehplainslarge

    Zur Entwicklung um den irakischen Art. 125

    Der Art. 125 der irakischen Verfassung legitimiert Errichtung einer autonomen Provinz durch ihre Mehrheitsbevölkerung. Durch ihn erhoffen sich die Assyrer eine Selbstverwaltung in der Ninive Ebene. Besonders seit einem Jahr bringen sie die Früchte ihrer Arbeit immer näher an das Ziel:
    Durch ihre Lobby-Arbeit im Irak haben bereits mehrere große und einflussreiche arabische Parteien ihre Unterstützung für eine solche assyrische Provinz in der Ninive Ebene angekündigt.
    In unserer europäischen Diaspora hat sich das niederländische Parlament dazu verpflichtet, sich für die Sicherheit der indigenen Assyrer im Nord-Irak einzubringen.

    Read More

  • Ninosaho

    Qolo-Interview mit Malfono Ninos Aho

    Zur Person: Ninos Aho ist ein assyrischer Poet, Liedtextschreiber und Aktivist aus dem Dorf Gerke-Shamo in syrisch-Assyrien. Heute lebt er in Los Angeles, USA, wo er ein aktives Mitglied der Assyrisch Demokratischen Organisation und vom Seyfo Center USA ist. Seine Gedichte, wie z.B. „Habtho d´Heto“ oder „Aturaya Khata“ und seine Reden sorgen nun schon seit über vier Jahrzehnten für Begeisterung unter den Assyrern. Sie erzeugen enorme Emotionen und Motivation. Für viele Assyrer war und bleibt er ein ausschlaggebender Grund, sich aktiv für das Wohlergehen seiner assyrischen Mitmenschen einzusetzen. Er wird meistens als „Malfono“ (Lehrer) bezeichnet, weil er ein Vorbild für alle Assyrer ist.
    Malfono Ninos, wer waren eigentlich deine Vorbilder?Meine Vorbilder waren und sind immer noch Naum Faieq, Ashur Yusif, 

    Read More

  • Mob2

    ZAVD-Stellungnahme zu gewaltsamen Übergriffen auf Assyrer im Nord-Irak

    Der ZAVD hat eine Stellungnahme zu den kürzlichen gewaltsamen Übergriffen auf Assyrer im Nord-Irak gegenüber Politik und Presse bekannt gegeben. Er kritisiert den Handlungsmangel der kurdischen Behörden bei den Angriffen auf Einrichtungen des Assyrer und anderen Minderheiten. Weiterhin appelliert er an die irakische Zentralregierung, kurdischen Regionalregierung sowie an den mitteleuropäischen Staaten, sich u.a. für den Schutz der Assyrer im Irak einzusetzen. Hierfür suggestiert er die Errichtung einer durch die Assyrer eigens verwalteten Provinz gemäß irakischer (Art. 125) und kurdischer (Art. 35) Verfassung.

    Read More