AJM trifft Bischof Mor Philoxinos Mattias Nayis

AJM Beim Bischof 2013

AJM trifft Bischof Mor Philoxinos Mattias Nayis

Am 09.12.2012 erfolgte im Kloster St. Jakob von Sarug in Warburg die Bischofsweihe des neuen Metropoliten und Patriarchalvikar, Bischof Philoxinos Mathias Nayis. Eine fünfköpfige AJM Delegation besuchte am 03. Januar 2013 den neuen Bischof der Syrisch Orthodoxen Kirche in Deutschland und hieß Ihn herzlich willkommen.

Die Delegation sprach dem Bischof ihre Weihnachtsgrüße, Neujahrswünsche und Glückwünsche zur Bischofsweihe aus und überreichte Ihm Geschenke.

In einem mehrstündigem Gespräch unterhielt sich die Delegation mit dem Bischof über die Ziele und die Arbeit des AJM (Assyrischer Jugendverband Mitteleuropa e.V.). Die Atmosphäre war sehr entspannt und der Bischof zeigte sich sehr interessiert an den Aktivitäten des AJM. Er lobte alle Aktivisten im AJM für ihre Arbeit und wünscht ihnen weiterhin viel Kraft von Gott, um ihre Arbeit fortzusetzen. Zugleich lud der Bischof den AJM dazu ein, seine Veranstaltungen, wie etwa Seminare oder Camps, im St. Jakob von Sarug Kloster in Warburg durchzuführen. Hierzu vereinbarten beide ein weiteres Treffen, um die Zusammenarbeit zwischen Bischof Mor Philoxinos Mathias Nayis und dem AJM weiter im Detail besprechen zu können.

Die AJM Delegation bestand aus John Gültekin (1. Vorsitzender), Ninwa Aras (2. Vorsitzende), Sanharib Simsek (Kassierer), Shlemon Yoken (Beisitzer) und Petrus Atalay (Revisor).

Leave a Reply