Öffentlichkeits- und Medienschulung zum Thema „Seyfo“

Medienschulung2014

Öffentlichkeits- und Medienschulung zum Thema „Seyfo“

Am Wochenende vom 21. Februar zum 23. Februar 2014 fand in Wiesbaden die erste Öffentlichkeitsarbeit- und Medienschulung des AJM statt. Die Medienschulung diente dazu, ein Redaktionsteam zu gründen, welches es dem AJM ermöglichen soll, mit seinen Themen eine breite Medienöffentlichkeit zu erreichen. Gleichzeitig sollten Ideen für Projekte und Aktionen gesammelt werden, mit denen in der deutschen Bevölkerung Aufmerksamkeit in Bezug auf den bevorstehenden 99. Jahrestag des Seyfos erregt werden kann.

Am Wochenende vom 21. Februar zum 23. Februar 2014 fand in Wiesbaden die erste Öffentlichkeitsarbeit- und Medienschulung des AJM statt.

Die Medienschulung diente dazu, ein Redaktionsteam zu gründen, welches es dem AJM ermöglichen soll, mit seinen Themen eine breite Medienöffentlichkeit zu erreichen. Gleichzeitig sollten Ideen für Projekte und Aktionen gesammelt werden, mit denen in der deutschen Bevölkerung Aufmerksamkeit in Bezug auf den bevorstehenden 99. Jahrestag des Seyfos erregt werden kann.

Am Freitag stellten sowohl die Veranstalter als auch die Teilnehmer zunächst ihre Ziele, Vorstellungen und Wünsche für das Wochenende vor. Ferner wurden in Gruppenarbeit erste Ideen für mögliche Aktionen gesammelt und später vorgestellt. Am Samstag stellte der Journalist Şenol Keser, der unter anderem auch für den öffentlich-rechtlichen Sender WDR (Westdeutscher Rundfunk) tätig ist, die Grundzüge des Journalismus und der Arbeit in einer Redaktion vor. Ferner gab er den Teilnehmern hilfreiche Tipps, wie ein Zeitungsartikel am besten aufzubauen und zu verfassen ist. Am Sonntag fand neben einer Evaluation der Schulung auch eine erste Auswertung der gesammelten Aktionsideen statt. Für die kommenden Monate wurden Aktionen und Projekte gewählt, mit deren Umsetzung das neu gegründete Organisationsteam beauftragt wurde. Gleichzeitig wurde ein Redaktionsteam ernannt, das den Redaktionen deutscher Zeitungen, Radio- und Fernsehsender sowohl Presseeinladungen als auch Zeitungsberichte zu den entsprechenden Veranstaltungen zukommen lassen soll.

Der AJM möchte zum einen Şenol Keser ganz herzlich für seinen hilfreichen und interessanten Vortrag danken. Zum anderen gilt der Dank des AJMs auch allen engagierten Teilnehmern, die sich mit ihren Beiträgen und Ideen an der Schulung beteiligt haben.

i. A. Miryam Aktas

 

Leave a Reply