Assyrien Austausch 2014 erfolgreich beendet!

AJM Logo

Assyrien Austausch 2014 erfolgreich beendet!

Vom 28.03. – 06.4.2014 fand die alljährliche Begegnung der assyrischen Jugend in ihrer Heimat statt. Ein gefülltes Programm mit Austausch der Fachkräfte der Jugendarbeit, ermöglichte den deutschen TeilnehmerInnen einen tiefen Einblick in die Arbeit der Chaldoassyrian Student and Youth Union und die Lage der Assyrer im allgemeinen. Auf dem Programm standen die verschiedensten Ortschaften, wie Zakho, Simele, Sapna, Nahla, Ankawa, Alqosh, Khennis und Nohadra.

In all diesen Orten wurden die Niederlassungen der Partnerorganisation ebenfalls besucht. In Zakho und Khennis wurden die historische Verwurzelung erkundet, in denen sich archäologische Fundstücke befinden. In Ankawa wurde ein kulturhistorisches Museum der letzten 200 Jahre besucht. In Sapna lernte man die Flüchtlingsgeschichte und traditionelle Klöster kennen. In Simele dachten wir an die Opfer des Massaker von 1933 am Ort des Geschehens. In Nahla und Alqosh wurde das unberührte traditionelle Leben der Assyrer erlebt, der Austausch intensiviert und über die Zukunft gesprochen.

In Nohadra fand der intensivere Austausch mit der Jugendorganisation an sich statt. Gemeinsam besuchten wir das assyrische Neujahrsfest 6764, an dem über 10000 Menschen teilnahmen, sowie Veranstaltungen der Partnerorganisation.

Die TeilnehmerInnen konnten sich durch diesen Austausch einen Einblick der Lage der Assyrer in Irakisch-Assyrien machen. Dabei vernetzten sie sich mit Funktionären der AJM Partnerorganisation und lernten das traditionelle Leben kennen, welches seit tausenden von Jahren gepflegt wird. Mit einem lachenden und weinenden Auge und einem Stück Hoffnungen kehrte die Gruppe nach Deutschland zurück.

Der AJM-Austausch in die Heimat findet jährlich mindestens zweimal statt. Dabei wird Irakisch- und Türkisch- Assyrien besucht. Bei Interesse und weiteren Fragen könnt ihr euch gerne an uns wenden, per Facebook oder Email an: info@ajm.qolo.de

Wir freuen uns über Euer Interesse.

Euer AJM!

Leave a Reply