Treffen zwischen Vertretern des AJM-Bayern und Turabdin Würzburg

AJM Logo

Treffen zwischen Vertretern des AJM-Bayern und Turabdin Würzburg

Funktionäre des AJM-Bayern und des Assyrischen Mesopotamien Verein Augsburg trafen sich am 1. Juni 2014 mit einem Vertreter des eingetragenen Vereins Turabdin Würzburg. Sinn und Zweck dieses Austausches war es, über eine punktuelle Zusammenarbeit zu sprechen und den AJM-Bayern vorzustellen.

Der Vortrag in Aschaffenburg zum 99. Gedenktag an den Völkermord von 1915 im Osmanischen Reich war die erste Station des AJM-Bayern. In einer sehr angenehmen Atmosphäre tauschten sich die beteiligten Personen, u.a. Vertreter des Turabdin Würzburg e.V., aus. Dem Würzburger Verein wurden die Ziele von AJM-Bayern, sowie die anstehenden AJM-Aktivitäten vorgestellt. Der Austausch und die Kontaktpflege, der in Bayern lebenden Jugendlichen, steht eindeutig im Vordergrund. In Zukunft wird es eine punktuelle Zusammenarbeit zwischen diesen drei Organisationen stattfinden.

In Würzburg sind viele Assyrer/Aramäer unter anderem im Turabdin Würzburg e.V. ehrenamtlich tätig. An beiden Jubiläumsfeiern des Assyrischen Mesopotamien Verein Augsburg e.V. im Jahre 2003 und 2008 nahm Turabdin mit je einer Fußballmannschaft teil.

Wir bedanken uns bei Turabdin Würzburg für das Meeting und freuen uns auf gemeinsame künftige Veranstaltungen.

Leave a Reply