Wir fordern einen Denkmal in Gütersloh!

10842173 737450326375333 7301648134097344160 O

Wir fordern einen Denkmal in Gütersloh!

Heute entschied der Stadtrat gegen den Bürgerantrag der syrisch orthodoxen Kirchen von Gütersloh zur Errichtung eines Seyfo-Mahnmals. Obwohl es vorher am Dienstagabend einen Kompromiss zwischen Antragsteller und der Politik gegeben hat, hat die Politik diesen Kompromiss nicht eingehalten.

Stattdessen soll ein runder Tisch eingerichtet werden, der das Thema des Mahnmals behandeln soll. Federführend daran teilnehmen soll der Christenrat Gütersloh und die Stadtverwaltung. Weitere Teilnehmer werden die Vereine/Kirchen der Assyrer/Aramäer, die evangelischen und Katholischen Kirchen sowie türkische Gemeindevertreter sein.Während der Diskussion des Stadtrats versammelten sich trotz Schnee und beißende Kälte 400 Menschen vor dem Rathaus, um den Wunsch nach einen Mahnmal für das Gedenken an die Opfer des Seyfo zum Ausdruck zu bringen.

Wir bedanken uns bei der Arbeitsgruppe, die für das Seyfo-Denkmal arbeitet und wünschen ihr viel Erfolg bei ihre nächsten Schritte!

Leave a Reply