START-Stiftung: 60 Stipendien in NRW für Schüler mit Migrationshintergrund

Foto Stipendien

START-Stiftung: 60 Stipendien in NRW für Schüler mit Migrationshintergrund

2015 wird START in NRW den 10. Landesweiten Jahrgang engagierter Schülerinnen und Schüler aufnehmen. Die Ausschreibung von ca. 60 Stipendien ist allen weiterführenden Schulen in NRW (ohne Berufskollegs, da die Mindestförderdauer dort nicht erreicht wird) zugeschickt worden. Weitere Informationen finden Sie weiter unten und im offiziellen Flyer.

Ab dem 1. Februar 2015 sucht START wieder gesellschaftlich engagierte und motivierte
Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund.
Für das Schuljahr 2015/16 stellt START mindestens 200 neue Stipendienplätze in den 14
START-Bundesländern zur Verfügung, 60 davon in NRW.
Bewerben können sich interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 und 10
(bei 13-jähriger Schulzeit) bzw. 8 und 9 (bei 12-jähriger Schulzeit). Dazu müssen sie
vom 1. Februar bis zum 1. März 2015 unter www.start-stiftung.de/bewerbung eine
Kurzbewerbung einreichen. Bewerbungen können von allen weiterführenden Schulformen
eingereicht werden. Ausführliche Information zum Stipendienprogramm und zum
Bewerbungsprozess finden Sie im beigefügten START-Flyer sowie auf www.start-stiftung.de.
Mit dem Stipendiumprogramm möchten die START-Stiftung und ihre Partner – darunter das
Schulministerium und das Integrationsministerium – engagierte Jugendliche mit
Migrationshintergrund auf ihrem Weg zum Abitur oder Fachabitur begleiten, ihren Einsatz für
andere würdigen und sie in der Übernahme sozialer Verantwortung stärken. Durch eine
ideelle und finanzielle Förderung wollen wir die Entwicklungschancen der Jugendlichen
verbessern und einen Beitrag zu mehr Bildungs- und Chancengerechtigkeit leisten.

Hier geht es zum offiziellen Flyer

Leave a Reply