Demonstration in Gütersloh – Forderung eines Mahnmal für die Anerkennung des Völkermordes 1915!

11187231 793862784067420 1519337214074840881 O

Demonstration in Gütersloh – Forderung eines Mahnmal für die Anerkennung des Völkermordes 1915!

Gegen Völkermord und für ein Mahnmal in Gütersloh zum Gedenken an die Opfer der Christenverfolgung im Osmanischen Reich vor 100 Jahren haben Aramäer und Assyrer am Freitag demonstriert. Es war die größte Kundgebung, die Gütersloh seit Jahren erlebt hat.

Am 24. April 2015 demonstrierten über 2000 GütersloherInnen in Gütersloh anlässlich des 100. Jahrestags des Völkermords an den Assyrern/Aramäern, Armeniern und Griechen im Osmanischen Reich.

Ihre Zentrale Forderung ist ein Mahnmal, das an dieses Verbrechen an die Menschheit erinnert und künftige Generationen vor einen weiteren Völkermord mahnt.

Danke an alle Anwesenden und Organisatoren für diesen Zusammenhalt!

Unter diesem Link findet ihr auch den Bericht der „Glocke“:

http://www.die-glocke.de/lokalnachrichten/kreisguetersloh/guetersloh/Gegen-Voelkermord-fuer-ein-Mahnmal-7e78290c-66b0-45ab-acaa-9fd837450e53-ds

Videoauschnitt von Assyria TV:
http://www.assyriatv.org/2015/04/demonstration-zum-100-jahrigen-gedenktag-des-volkermords-von-1915-an-den-assyrern/

Leave a Reply