Ein „Dank“ mal ganz anders – Ehrung von jungen ehrenamtlichen Aktivisten.

11112210 444174652374362 6291443730827160867 O1

Ein „Dank“ mal ganz anders – Ehrung von jungen ehrenamtlichen Aktivisten.

Der AJM zu Gast beim Bundespräsident Gauk im Schloss Bellevue.

„Ehrenamt ist eine Herzensangelegenheit“ – Wenn sich junge Menschen neben Schule, Arbeit und Studium in ihrer Freizeit der ehrenamtlichen Arbeit widmen, stecken sie viel Herzblut in ihre zeitintensiven Tätigkeiten.

Zur Anerkennung und Ehrung dieses sozialen Engagements, lud Bundespräsident Joachim Gauck am Freitag, den 05. Juni, bundesweit rund 200 junge ehrenamtliche Aktivisten nach Berlin in das Schloss Bellevue ein. Darunter erhielten neun Funktionäre sowie aktive Mitglieder des AJM eine Einladung zu diesem feierlichen Empfang.

Bei dieser Gelegenheit bekamen die anwesenden Mitglieder des AJM die Möglichkeit in einem persönlichen Gespräch mit dem Bundespräsidenten unter anderem über den Genozid von 1915/2015 und über die Jugendarbeit zu sprechen.

Ehrung mit Gauk

 

 

 

 

Ein besonderer Dank geht an das Bundespräsidialamt für die Einladung zu diesem besonderen Anlass. Aber auch unseren aktiven Mitgliedern gebührt Dank für ihr soziales Engagement.

Leave a Reply