JugendNetz

JugendNetz Augsburg 19.04.2016 Image00001

JugendNetz

Das Amt für Kinder, Jugend und Familie lud am Dienst, den 19.04.2016 Jugendverbände und Träger der Jugendhilfe Augsburg ein um einen Einblick in den 14. Kinder und Jugendbericht zu erhalten.

Die demografische Entwicklung macht Kinder und Familien zu einem knappen und damit wertvollen Gut, so dass wir kinder- und jugendgerechte Lebensbedingungen schaffen müssen, um unsere Stadtgesellschaft zu erhalten.

Anhand des Vortrages wurde es deutlich, dass die ökonomische Ungleichheit (die bekannte Schere) zwischen Arm und Reich gerade bei den Heranwachsenden stärker wird. Während ein großer Teil in eine sorgenfreie Zukunft blickt, ist jeder 3. Jugendliche von Armut betroffen.

Was geht das Augsburg an? Jugendpolitik wird schließlich vor Ort realisiert und stellt einen wichtigen Standortfaktor dar!

Tigris Demir, Vertreterin der Assyrischen Jugend Augsburg, war als Referentin geladen und sprach über die Ungerechtigkeit für Migranten und Flüchtlinge.

Es war ein effektiver Abend mit positivem Input für Augsburg!

JugendNetz Augsburg 19.04.2016 - Image00002 JugendNetz Augsburg 19.04.2016 - Image00003 JugendNetz Augsburg 19.04.2016 - Image00004 JugendNetz Augsburg 19.04.2016 - Image00005 JugendNetz Augsburg 19.04.2016 - Image00006 JugendNetz Augsburg 19.04.2016 - Image00007 JugendNetz Augsburg 19.04.2016 - Image00008 JugendNetz Augsburg 19.04.2016 - Image00009 JugendNetz Augsburg 19.04.2016 - Image00010 JugendNetz Augsburg 19.04.2016 - Image00011 JugendNetz Augsburg 19.04.2016 - Image00012

Leave a Reply