Es ist geschafft – Bavaria Scouts ist gegründet!

Gründung Pfadfinder Augsburg 30.10.2016 Image00001

Es ist geschafft – Bavaria Scouts ist gegründet!

In der Jugendarbeit lernt man verschiedene Gruppen kennen, die auf ganz unterschiedliche Art und Weise für junge Menschen aktiv sind. Ein Beispiel hierfür sind die Pfadfinder! Der AJM hat in der Heimat durch seine Partnerschaftsorganisationen das Pfadfindertum kennengelernt und ist überzeugt davon gewesen, diese Art der Jugendarbeit mit jungen Geflüchteten auch in Deutschland zu unterstützen.

Viele geflüchtete Assyrer*innen waren in der Heimat selbst Leiter oder Teilnehmer in ihren Pfadfindergruppen. Ihr Fachwissen ermöglicht die Förderung der Integration in Deutschland  auf spezieller Art und Weise. Den ersten Kontakt zu den jungen Geflüchteten aus Syrien und dem Irak gab es im Sommer in Augsburg. Das erste Austauschtreffen verlief sehr harmonisch, da die Anwesenden sehr aufgeschlossen zueinander waren und so die erste Brücke für eine gemeinsame Zusammenarbeit schufen.

Nach gemeinsamen Ausflügen und Jugendtagen bildeten sich neue Freundschaften. Die jungen Geflüchteten lernten die Arbeit des AJM auf der Bundes – und Landesebene kennen und brachten in kleinen Schritten den Aufbau einer eigenen AJM-Pfadfindergruppe voran.

Am 30.10.2016 lud der Landesvorstand AJM-Bayern zur offiziellen Gründung der Pfadfindergruppe ein. Der Einladung folgten über 30 Jugendliche aus Augsburg.

Das Leitungsteam, bestehend aus Hekar Ninos und Augin Aho, führte die Anwesenden mit unserer Projektmitarbeiterin, Tigris Demir, in die Strukturen des AJM ein.

In einer kurzen Präsentation wurde den motivierten Jugendlichen die Tätigkeiten des Landesverbandes vorgestellt.  Ebenso wurde das Projekt „Potential Vielfalt“ mit seinem Ziel, unterschiedliche Ortsjugenden in Bayern zu gründen und aufzubauen, thematisiert.

Durch die monatelangen Vorbereitungen und Austausche kristallisierte sich schnell heraus, dass sich ein ehemaliges Leitungsteam die Herausforderungen annehmen und die Pfadfindergruppe im Vorstand leiten möchte.

Folgende Personen wurden von den Anwesenden für die kommende Amtsperiode von zwei Jahren gewählt:

1. Vorsitzender Samer Warathe
2. Vorsitzende Manwella Adam
Schriftführung George Romanos
Schatzmeister Elias Dahoud
Besitzer Loai Mansorate
Tony Owis

Die Beteiligten haben sich für den Namen „Pfadfindergruppe Dolabani – Gudo d Boduqe Dolabani“ entschieden. Benannt haben sie sich nach dem syrisch-orthodoxen Bischof (Hasyo) Mor Philoxenos Yuhanon Dolobani, welcher mit seiner großen Persönlichkeit auch als Gelehrter in die Geschichte eingegangen ist. Er prägte viele Menschen, insbesondere weil es ihm gelang, eine Brücke zwischen Glaube und Nation zu schaffen.

Wir freuen uns sehr über die Gründung einer eigenen Pfadfindergruppe und freuen uns das Projekt mit dem bestehenden Vorstand anzugehen.

Euer AJM-Bayern Vorstand

gruendung-pfadfinder-augsburg-30-10-2016-image00002 gruendung-pfadfinder-augsburg-30-10-2016-image00003 gruendung-pfadfinder-augsburg-30-10-2016-image00004 gruendung-pfadfinder-augsburg-30-10-2016-image00005 gruendung-pfadfinder-augsburg-30-10-2016-image00006 gruendung-pfadfinder-augsburg-30-10-2016-image00007 gruendung-pfadfinder-augsburg-30-10-2016-image00008 gruendung-pfadfinder-augsburg-30-10-2016-image00009 gruendung-pfadfinder-augsburg-30-10-2016-image00010 gruendung-pfadfinder-augsburg-30-10-2016-image00011 gruendung-pfadfinder-augsburg-30-10-2016-image00012

Leave a Reply